SCHNARCHSCHIENE

Eine Schnarcherschiene erweitert die oberen Atemwege durch Vorverlagerung des Unterkiefers. Es ist ein therapeutisches Gerät, dass auch unter dem Begriff Unterkieferprotrusionsschiene bekannt ist. Das Gerät bewirkt eine Verhinderung von Schnarchen und Atemaussetzer.

Bei Patienten mit Schlafapnoe wird die Tagesschläfrigkeit durch die Unterkieferprotrusionsschiene gelindert.

Zwei jeweils durchsichtige und starre Schienen aus Kunststoff für den Unterkiefer und Oberkiefer macht die Protrusionsschiene aus. Der Unterkiefer wird nach vorne verlagert und fixiert, indem die beiden Schienen im Mundvorhof oder zwischen den Zahnreihen miteinander verbunden werden.
Während des Schlafes erschlafft die Muskelspannung, der Muskeltonus lässt nach. Die Rachen- und Zungenmuskulatur betrifft dies ebenso im Schlaf. Die Zunge des Schlafenden in Rückenlage neigt dazu, dass sie nach hinten fällt und die Luftwege einengt. Die Schnarchgeräusche entstehen durch Flattern der Weichgewebe infolge des eingeengten Luftstroms, was den Schnarchenden selbst zwar nicht schädigt, aber dessen Partner schlaflos macht.

Verschließen sich die oberen Atemwege komplett, nennt man dies obstruktive Apnoe.

Infolge dessen kann die Atmung aussetzen bis zu zwei Minuten lang, bevor das Gehirn reagiert und den Sauerstoffmangel beendet, indem man aufwacht. Bei gehäuften und wiederholt stattfindenden Atemaussetzern reduzieren sich die Tiefschlafphasen, die erholsam sind. Die Folge können drastische gesundheitliche Einschränkungen sein.

Labor

Labor Wir arbeiten sehr eng mit dem IsarDental Labor zusammen. Alle größeren Fälle werden vorab mit den Zahntechniker-Meistern durchgesprochen. Bei schwierigen Farbentscheidungen kommt jederzeit ein

Weiterlesen »

Elterninformationen

Elterninformationen Um Ihr Kind auf den ersten Besuch in unserem Zahnzentrum Geretsried vorzubereiten, möchten wir Ihnen hierzu ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Weiterlesen »

Garantieverlängerung

Garantieverlängerung Aus 2 Jahren Garantie machen wir 4 Jahre! Wir verpflichten uns zu einer Garantieverlängerung auf 4 Jahre bei allen von uns erbrachten prothetischen Leistungen

Weiterlesen »

Post-OP Aufklärungen


Post-OP Aufklärungen Merkblatt für das Verhalten nach ambulanten Eingriffen Um Wundheilungsstörungen und/oder andere Komplikationen zu vermeiden, beachten Sie bitte die folgenden postoperativen Verhaltensregeln: Auffälligkeiten nach

Weiterlesen »

Zahntrauma

Zahntrauma Richtiges Verhalten bei Zahntrauma Hat sich ein Zahnunfall ereignet, sollte man natürlich schleunigst seinen Zahnarzt/seine Zahnärztin – am Wochenende den Notdienst oder die Klinik

Weiterlesen »

Angstpatienten

Angstpatienten Viele Menschen haben aus ihrer Erfahrung heraus oder der Tatsache, daß sie sich längere Zeit keiner prophylaktischen Untersuchung unterzogen haben, Angst vorm Zahnarzt. Es

Weiterlesen »
Scroll Up