Implantologie

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln, die in den Kieferknochen inseriert werden.

Sie bestehen meistens aus Reintitan, in seltenen Fällen jedoch auch aus einer Hochleistungskeramik. Als Implantat wird lediglich das im Knochen befindliche Werkstück bezeichnet. Auf diesem wird der geplante prothetische Ersatz (Suprakonstruktion) fixiert.

Wir benutzen in speziellen Fällen zur exakten Befundung der Knochenstrukturen einen digitalen Volumentomographen, der uns dreidimensionale Bilder des Gesichtsschädels liefert. Dadurch können wir Operationsrisiken minimieren und die Eingriffe vorab exakter planen.

MINIMALINVASIVE IMPLANTATION

Durch die 3D Röntgentechnik können wir Ihre Operation vorab exakt planen. Im Sinne der prothetisch ausgerichteten Operationsplanung (Backward Planings) werden ihre Implantate nach dem vorab geplanten Zahnersatz ausgerichtet.

Auf Grundlage dieser gewonnenen Daten kann im Praxislabor der Zahnersatz geplant werden. Mittels einer gefrästen Bohrschablone wird diese Planung für den Zahnarzt intraoperativ darstellbar. Die Implantate können dadurch minimalinvasiv in den Knochen inseriert werden (Guided Surgery).

Knochenersatz

Knochenverlust kann durch Zahnverlust oder durch Parodontitis entstehen. In manchen Fällen ist es möglich und sinnvoll diesen Knochenverlust wieder herzustellen.

Im Bereich der regenerativen Zahnheilkunde gibt es die Option bei Defekten, die im Bereich der Wurzeln (Knochentaschen) liegen durch ein lokal eingebrachtes Wachstumsgel und durch Knochenersatzmaterialien diese Defekte wieder aufzubauen.

Sollte der Defekt größere Ausmaße erreichen, ist es möglich Knochenblöcke zu transplantieren, um ein ausreichendes Lager für Implantate zu erschaffen. Auch im Bereich der Kieferhöhlen kann Knochen für Implantate eingebracht werden. Für diese Eingriffe arbeiten wir mit Oralchirurgen zusammen, die bei uns oder in speziellen Zentren diese Eingriffe vornehmen.

https://www.bzaek.de/fileadmin/PDFs/pati/bzaekdgzmk/5_01_implantate.pdf

Labor

Labor Wir arbeiten sehr eng mit dem IsarDental Labor zusammen. Alle größeren Fälle werden vorab mit den Zahntechniker-Meistern durchgesprochen. Bei schwierigen Farbentscheidungen kommt jederzeit ein

Weiterlesen »

Elterninformationen

Elterninformationen Um Ihr Kind auf den ersten Besuch in unserem Zahnzentrum Geretsried vorzubereiten, möchten wir Ihnen hierzu ein paar Tipps mit auf den Weg geben.

Weiterlesen »

Garantieverlängerung

Garantieverlängerung Aus 2 Jahren Garantie machen wir 4 Jahre! Wir verpflichten uns zu einer Garantieverlängerung auf 4 Jahre bei allen von uns erbrachten prothetischen Leistungen

Weiterlesen »

Post-OP Aufklärungen


Post-OP Aufklärungen Merkblatt für das Verhalten nach ambulanten Eingriffen Um Wundheilungsstörungen und/oder andere Komplikationen zu vermeiden, beachten Sie bitte die folgenden postoperativen Verhaltensregeln: Auffälligkeiten nach

Weiterlesen »

Zahntrauma

Zahntrauma Richtiges Verhalten bei Zahntrauma Hat sich ein Zahnunfall ereignet, sollte man natürlich schleunigst seinen Zahnarzt/seine Zahnärztin – am Wochenende den Notdienst oder die Klinik

Weiterlesen »

Angstpatienten

Angstpatienten Viele Menschen haben aus ihrer Erfahrung heraus oder der Tatsache, daß sie sich längere Zeit keiner prophylaktischen Untersuchung unterzogen haben, Angst vorm Zahnarzt. Es

Weiterlesen »